Zurück zur Übersicht
News & Pressemitteilungen

N A S erwirbt ehemaliges Oddo BHF Bürogebäude in Offenbach

Frankfurt/Main, 09.05.2022. N A S Invest hat die Büroimmobilie in der Strahlenberger-straße 45 im Offenbacher Stadtteil Kaiserlei von Oddo BHF erworben. Das Bankhaus war zuletzt Alleinmieter des Gebäudes mit einer Gesamtmietfläche von rund 20.800 m². Im Zuge der Revitalisierung bis zum Jahr 2023 soll das Objekt die BREEAM-Zertifizierung „sehr gut“ erhalten. Insgesamt plant N A S Invest das Asset mit Investitionen in Höhe von rund 20 Millionen Euro aufzuwerten.

Die Transaktion passt hervorragend zum Akquisitionsprofil der N A S Invest: Neben der Lage im aufstrebenden Teilmarkt Kaiserlei spricht vor allem das signifikante Wertsteigerungspotenzial für die Immobilie. N A S Invest plant, das Objekt mit sehr guter Bausubstanz und zeitgemäßer Ausstattung wie Kühldecken, außenliegendem Sonnenschutz und Glasfaseranschluss durch die BREEAM-Zertifizierung weiter aufzuwerten. Die ab rund 1.150 m² flexibel aufteilbaren Flächen erlauben dabei sowohl eine Positionierung als Single- als auch Multi-Tenant-Gebäude.

Das 1995 erbaute Büroobjekt umfasst sechs Obergeschosse sowie eine zweigeschossige Tiefgarage mit 196 Pkw-Stellplätzen. Die Gesamtmietfläche verteilt sich auf rund 18.000 m² Büro- sowie ca. 2.800 m² Lagerfläche. Durch die Lage am Kaiserlei, dem wichtigsten Bürostandort Offenbachs, ist die Immobilie sehr gut an die gesamte Rhein-Main-Region angeschlossen. Über die direkt erreichbaren Autobahnen A661 und A3 sowie die angrenzende S-Bahn-Station „Offenbach Kaiserlei“ besteht eine optimale Anbindung an den Nah- und Fernverkehr. Der internationale Flughafen Frankfurt und die Innenstadt der Mainmetropole sind ebenfalls in rund zehn Minuten erreichbar.

BNP Paribas Real Estate hat die Transaktion begleitet. N A S Invest wurde rechtlich durch die Kanzlei Linklaters beraten. CBRE zeichnete für die technische Due Diligence verantwortlich.

Über die N A S Invest Group 

Als Investor und Asset Manager mit langjähriger Erfahrung strukturiert und managt NAS Invest Immobilieninvestitionen für sich sowie co-investierende institutionelle und semi-institutionelle Investoren. Dabei konzentriert sich NAS mit Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Kopenhagen, Luxemburg und Zürich auf Gewerbeimmobilien in wachstumsstarken Ballungszentren und Städten Deutschlands und Nordeuropas. 

Ansprechpartner für Presseanfragen:

Daniel Gabel
Feldhoff & Cie. GmbH
Tel.: +49 69 2648 677 18
Mobil: +49 152 21 90 33 48
E-Mail: dg@feldhoff-cie.de